News / Königsschießen 2018 (05.05.2018 )

Der Verein

Disziplinen

Service

KS2018-0001

Königsschießen 2018

Das Königsschießen ist für jeden den Schießsport betreibenden Verein das Highlight des Jahres. Aber auch sein Aushängeschild. Beim Königsschießen erkämpfen sich seine Aktiven Mitglieder das Recht, als Sieger, sich für ein Jahr „Jugendkönig/in“, „Königin“ oder „König“ nennen zu dürfen. Im Vereinsleben haben seine Majestäten auf jeden Fall eine herausragende Stellung. Wer es einmal geschafft hat, die Königswürde zu erreichen, weiß wovon ich rede.

Am 5. Mai war es bei herrlichem Frühsommerwetter wieder soweit – Der SSV Bad Münder hatte sein Königsschießen. Etwas schleppend, 14:00 Uhr war angesetzt, füllte sich der Vorplatz vor unserem Vereinsheim. Gegen 15:00 Uhr ließ Vorsitzender Günther Meyer antreten und schritt mit König Wolfgang Narzynski die Front ab. Es folgten eine kurze Ansprache von König Wolfgang und der Einmarsch der Vereinsfahne.

Sogleich nach dem Antreten begann der Wettkampf um die Königswürde 2018 unter der Leitung von Schießsportleiter Volker Ehrchen und Tatjana Pipial als Aufsicht. Damen und Herren traten einzeln an die Kleinkaliebergewehre, nachdem Königin Andresa Rabsch und König Wolfgang Narzynski den Anfang gemacht hatten. 13 Damen und 16 Herren rangen um die Ringe. Ab acht Ringe kam man in das erste Stechen. Bei unseren Damen waren drei und bei den Herren zwei Stechen nötig, um leistungsgerecht die Majestäten bestimmen zu können.

Parallel zu der Ausscheidung der Erwachsenen fand unter Leitung von Jugendleiterin Yvonne Jaskolski und Markus Lubina der Wettkampf unserer Jugendlichen statt. Geschossen wurde mit dem Lichtpunktgewehr und ab Altersgrenze mit dem Luftgewehr. Der Jugendkönig wurde dieses Jahr unter den Lichtpunktschützen ermittelt und stand nach dem ersten Stechen bereits fest. Unter den Luftgewehrschützen wunde ein Wanderpokal (Sieger) und ein Wanderpokal für den besten Teiler ausgeschossen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Jugendkönigin:                          Luisa Jaskolski
1. Anwärter:                                Kerrem Neumann
2. Anwärter:                                Tom-Luka Nagel

Wanderpokal (Sieger LG):           Pia-Schalotte Gottschalk
Wanderpokal (Bester Teiler)       Geena Marie Pipial

Königin:                                      Selma Wrede
1. Anwärterin:                             Carola Achilles
2. Anwärterin:                             Andresa Rabsch

König:                                         Wilfried (Joe) Lange
1. Anwärter:                               Uwe Brix
2. Anwärter:                                Günther Meyer

Unseren Majestäten und ihrem Gefolge ein unvergessliches Königsjahr 2018

Volker Ehrchen
Schießsportleiter

 

KS2018-0010 KS2018-0011
KS2018-0012 KS2018-0013
KS2018-0014 KS2018-0015
KS2018-0020
KS2018-0021 KS2018-0022
KS2018-0023 KS2018-0024
KS2018-0025 KS2018-0026
KS2018-0027 KS2018-0028
KS2018-0029 KS2018-0030

SSV Bad Münder v. 1965

Schützen

Damen

Jugend

König/Königin 2018

Wilfried (Joe) Lange

Selma Wrede

Luisa Jaskolski

1. Anwärter/in

Uwe Brix

Carola Achilles

Kerrem Neumann

2. Anwärter/in

Günther Meyer

Andresa Rabsch

Tom-Luca Nagel

KS2018-0031 KS2018-0032
KS2018-0034 KS2018-0035
KS2018-0040

Text und Seitengestaltung:

Volker Ehrchen

Bilder:

Geena Marie Pipial, Volker Ehrchen